Sasho Mladenovski - Zan Mitrev Clinic

Vereinbaren Sie einen Termin

Schedule a review

00389 2 3091 484

Zan Mitrev Team

Back to Doctors

Dr. Sasho Mladenovski

Orthopädischer Chirurg

Place of birth:

Skopje, Mazedonien

E-mail:

saso.mladenovski@zmc.mk

1995 – 1997

Freiwilliger im Militärkrankenhaus in Skopje, chirurgische Stationen

1997

Medizinische Versorgung, Militärakademie  „General Mihailo Apostolski“, Skopje, Mazedonien

1997 – 2000

Flugstützpunkt der ARM Petrovec, Allgemeinmediziner in stationärem und Luftgeschwader , Gründer der ersten Mannschaft für Rettungs- und flugmedizinische Evakuierungs

2000 – 2004

Universität „Hll. Kyrill und Method“ – Skopje, Mazedonien, Medizinische Fakultät Spezialisierung in der Orthopädie

2000 – 2009

Militärkrankenhaus Skopje, Abteilung für Orthopädie und Traumatologie

2002

AO ASIF Fortgeschrittenenkurs zur Behandlung von Frakturen, Bled, R. Slowenien

2003

Universität „Hll. Kyrill und Method“ – Skopje, Mazedonien, Medizinische Fakultät Eingeschrieben an zweiten Studienzyklus

2003

EFORT, Studienaufenthalt, Universität Klinik für Orthopädie und Sportverletzungen , München, Deutschland

2006

AO ASIF Grundkurs für die Arthroskopie des Knies, Otocec, Slowenien.

2007

Berufsbildung für Kniegelenksprothese, orthopädisches Krankenhaus Maribor, Slowenien

2008

Polytrauma and damage control orthopaedics, US Army hospital, Bondsteel

2008

Lehrkurs ATLS / advanced trauma life support  / Skopje, Mayedonien.

2008

Berufsbildung für hinterer Zugang für den Einbau einer Hüft-Totalprothese, Spezialklinik für Orthopädische Chirurgie Banja Luka, Bosnien und Herzegowina

2008

Abgeschlossene Ausbildung und Zertifizierung für BATLS / Kampf Advanced Trauma Life Support, Universitätsklinikum Oslo & PPTA internationale Vereinigung, Oslo, Norwegen

2009

Spezialklinik für chirurgische Erkrankungen Filip II, Skopje, Mazedonien

  1. Traumatologisch-Orthopädische Untersuchung zur Behandlung von Erkrankungen und Verletzungen des Bewegungsapparates , die Knochen, Gelenke, Muskeln, Bänder, Sehnen und Nerven bei Patienten ab dem Alter von 0 -99.
  • Angeborene Fehlbildungen des Bewegungsapparates
  • Deformitäten des Bewegungsapparates
  • Infektionen des Bewegungsapparates
  • Stoffwechselstörungen des Bewegungsapparates
  • Muskel-Skelett-Tumoren des Bewegungsapparates
  • rheumatische Erkrankungen des Bewegungsapparates
  • Degenerative Erkrankungen der Gelenke
  • Verletzungen Muskel-Skelett-Weichgewebe , Gelenke und Knochen.
  1. Ambulante Verfahren – Einstellung und Entfernung von:
  • Geräte
  • • Gürtel
  • • Korrektive Schuhe und Pads
  • • Korrektur- und Haltevorrichtungen
  • • Gürtel
  • • Korsetts

 

  1. Heftige Korrektur der Deformitäten und Gelenkkontrakturen
  • In der konservativen Behandlung bestimmter, meist angeborener Fehlbildungen , die Methode des Gipses redresman (Serie von Gips in unterschiedlichen Positionen für die Korrektur)
  1. Konservative ambulante Behandlung Anwendung intraartikuläre und periartikuläre Injektionen – häufig bei der Behandlung von Gelenkerkrankungen und okoluzglobnite Blöcken 0 intraartikuläre lokale direkte Anwendung von Lokalanästhetika, Corticosteroiden, künstlicher Substanzen von Knorpeln, PRP Behandlung von akuten von Bandscheibenvorfall hervorgerufen werden.

 

  1. Konservative Behandlung von Verletzungen des Bewegungsapparates :
  • Unblutige Reposition die Knochen und Gelenke und Montage von Gips Immobilisierung

Operationen

  • Weichteiloperationen
  • Operationen Knochen
  • Operationen an Gelenken
  • Die chirurgische Behandlung
  1. Arten von Weichgewebe -Operationen
  • Dekompression der Nerven / Karpaltunnel, Karpal kubital, Tarzal-Tunnel-Syndrom
  • Tenotomie (Sehnen Unspannung)  
  • Rekonstruktion von Sehnen
  • Biopsy von Weichgewebestrukturen
  • Entfernen von Weichteiltumoren
  • gemeinsame Synovektomie
  1. Chirurgische Behandlung von Knochen
  • Osteosynthese – Osteosynthese von Frakturen von langen und kurzen Knochen
  • Re – Osteosynthese und Transplantation des Knochens
  • Extraktion von alenteza aus kurzen und langen Knochen
  • Korrekturosteotomien von langen und kurzen Knochen
  • Entfernung von gutartigen Tumoren der Knochen  
  • Die chirurgische Behandlung von Osteomyelitis
  1. chirurgische Behandlung von Gelenken
  • Primärendoprothetik Gelenk / Gelenkprothesen
  • Revisionsarthroplastik des Gelenkes / Wieder Einbau von Gelenkprothesen
  • Resektion von Knochentumoren und Tumor Implantation von Prothesen
  • gemeinsame Arthrodese
  • Stabilisierung der Gelenke
  • Die chirurgische Behandlung von Infektionen
  1. Chirurgische Behandlung von Osteomyelitis und Weichteilinfektionen , Knochen- und Gelenke, Vakuumbehandlung.
     
    5. chirurgische Behandlung – Minimal-invasive Verfahren der Gelenken – Arthroskopie

Knie-Arthroskopie

  • Diagnose-Arthroskopie, menisectomies, Rekonstruktion der Bänder, die Beseitigung frei Gelenkkörper, Mikro-Fracking laterale Retinakulumspaltung